Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/2°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg

Themenwelten
06:44 24.10.2021
Über seinen Heimatort sagt Christoph Homeier: „Hier trifft man sich auf einen Schnack und hilft sich gegenseitig, wo man kann.“ FOTO: RG

Zwölf Fragen an Christoph Homeier. Der 33-Jährige ist jüngstes Mitglied im Gemeinderat Heuerßen (für die WGS).

Ich lebe gerne hier, weil…

… ich hier im Ort aufgewachsen bin und sich seit nunmehr 33 Jahren hier eine tolle Gemeinschaft entwickelt hat. Ich möchte das Dorfleben nicht missen. Hier im Ort trifft man sich auf einen Schnack und hilft sich gegenseitig, wo man kann.

Mein Lieblingsplatz in der Samtgemeinde Lindhorst ist…

… in erster Linie unser Zuhause in Heuerßen. Es gibt eine Vielzahl von schönen Plätzen in den Gemeinden, die man zum Beispiel gut mit dem Fahrrad erkunden kann.

Hier ist es am schönsten, weil…

… es in Heuerßen eine gute Dorfgemeinschaft mit Vereinen gibt. Und der Bückeberg ist zu Fuß in fünf Minuten zu erreichen. Dort kann man den Alltag bei einem Spaziergang hinter sich lassen.

Wen möchten Sie gerne mal persönlich kennenlernen?

Auf einen Eierlikör mit Udo Lindenberg.

Welches war der bislang schönste Tag in ihrem Leben?

Es gibt mehrere: die Hochzeit mit meiner Frau Katrin im August 2020 mit großer Party auf dem Hof bei uns, die Geburt unseres Sohnes Ben Im Oktober 2020 und den Schritt in die Selbstständigkeit im September 2016.

Worüber ärgern Sie sich am meisten?

Über Menschen und Politiker, die nicht zu ihren Aussagen und Worten stehen. Und über Hunde auf Kinderspielplätzen.

Was fehlt Ihnen in der Umgebung?

Eigentlich bekommt man in der Samtgemeinde Lindhorst alles, was man braucht.

In welchen Vereinen sind Sie Mitglied?

Bei Hannover 96, in der Freiwilligen Feuerwehr Heuerßen, in der Dorfgemeinschaft Heuerßen und im BürgerbusVerein Samtgemeinde Lindhorst.

Wo verbringen Sie am liebsten Ihren Urlaub?

In Südschweden. Die schwedische Gelassenheit und das soziale Miteinander sind etwas Besonderes. Und auch die Kultur und die unberührte Natur faszinieren uns an diesem Land.

Welches Hobby macht Ihnen am meisten Spaß?

Haus und Garten, Hannover 96, das politische Ehrenamt in der Gemeinde Heuerßen und der Samtgemeinde Lindhorst.

Wie sieht ihr perfektes Wochenende aus?

Entspanntes Frühstück mit der Familie, Familienzeit mit Ausflügen und Unternehmungen mit Freunden sowie das Eigenheim mit großem Garten genießen und pflegen.

Ich engagiere mich politisch, weil…

… zur Kommunalwahl 2011 die Frage aufkam, ob ich nicht mitgestalten wolle in den Gremien der Gemeinde Heuerßen. Dieses Ehrenamt hat mich bis heute geprägt. Ich möchte gerne noch viele Jahre mit unserer Wählergemeinschaft den Ort und die Samtgemeinde voranbringen.

3
/
6