Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg

Home Sonderthemen Aktuelles Es geht wieder los
14:02 09.04.2019
Der Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen freut sich über personelle Verstärkung für das diesjährige Chorprojekt.
Hartmut Winkelhake (Vorsitzender)
Hartmut Winkelhake (Vorsitzender)
Manfred Neumann (Chorleiter)
Manfred Neumann (Chorleiter)

STADTHAGEN. „Wie scharf ist das denn? Man(n) singt!“: Unter diesem Motto steht das diesjährige Chor-Projekt des Männerchors „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen. Hierzu sind alle musikinteressierten Männer aus Schaumburg und Umgebung zur unverbindlichen und kostenfreien Teilnahme eingeladen.

Das projekt-bezogene Angebot der Sänger hat bereits in den vergangenen Jahren zu einer hohen Resonanz von Interessenten geführt, die zwischenzeitlich mit großer Freude und Begeisterung den beliebten Männerchor stimmlich unterstützen. Dieser ist mit rund 60 Aktiven einer der stärksten Männerchöre in Niedersachsen.

„Wir wollen mit unserem Projekt Männern aller Altersstufen auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit bieten, das gemeinsame Singen in unserem Chor zu probieren“, schildert Hartmut Winkelhake. Der Vorsitzende des Männerchores ist überzeugt: „Die Teilnehmer werden schnell feststellen, wie viel Spaß das Singen bei uns bereitet.“ Das Ganze können Interessenten übrigens ohne Verpflichtung und ohne Kosten ausprobieren.

Als „erstaunlich“ bezeichnet Winkelhake das große Einzugsgebiet des Chores: Aktiv dabei sind nicht nur Sänger aus Stadthagen und den Nachbargemeinden, sondern auch aus Barsinghausen, Bad Nenndorf, Lauenau, Bückeburg, Minden und vielen anderen Orten der Umgebung. Hieraus sind viele Fahrgemeinschaften zur Chorprobe nach Enzen entstanden.

Durch die starke Vernetzung in der Schaumburger Region und aus gelebter Verbundenheit zur heimischen Region präsentiert der Männerchor seine Aktivitäten seit dem vergangenen Jahr unter dem Slogan „In Schaumburg zu Hause“.

Ein wichtiges Aushängeschild der Sänger ist das vielseitige Liederprogramm. „Es ist uns wichtig, alle Stilrichungen mit unserem Programm zu erreichen“, sagt Chorleiter Manfred Neumann.

Die Sänger absolvieren pro Jahr zahlreiche Auftritte. FOTO: PR.
Die Sänger absolvieren pro Jahr zahlreiche Auftritte. FOTO: PR.
Der Chor verfügt über ein abwechslungsreiches Repertoire.
Der Chor verfügt über ein abwechslungsreiches Repertoire.
Geprobt wir immer donnerstags im Vereinshaus Enzen. FOTO: PR.
Geprobt wir immer donnerstags im Vereinshaus Enzen. FOTO: PR.

Zum Repertoire gehören neben traditionellen Chorwerken auch diverse Titel von Santiano, Udo Jürgens, Abba und den Toten Hosen. Die Klavierbegleitung durch den Chorleiter führt zu harmonischen Klangerlebnissen, die wiederum für begeisterte Reaktionen der Zuhörer sorgen. Abgerundet werden die Aktivitäten des Männerchores durch ein vielseitiges und geselliges Vereinsleben.

Das Projekt „Wie scharf ist das denn? Man(n) singt!“ beginnt am 11. April. Der Chor trifft sich immer donnerstags um 20 Uhr im Vereinshaus Enzen (Sportplatzstraße). „Notenkenntnisse sind nicht erforderlich“, macht Neumann deutlich. „Ein Vorsingen findet nicht statt.“

Ansprechpartner für Neugierige und Interessierte ist Hartmut Winkelhake, Telefon (01 77) 7 27 27 99. Weitere Informationen gibt es im Internet: http://www.liederkranz-enzen-hobbensen.de/. r

STADTHAGEN. Der Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen möchte mit seinem aktuellen Gesangsprojekt alle Männer ansprechen, die in einer harmonischen Gemeinschaft von ungefähr 60 Sangesfreunden einmal pro Woche den Alltag vergessen wollen. ‰ Die Teilnahme an diesem Projekt ist ohne Vereinsbindung, mit keinerlei Kosten verbunden und völlig unverbindlich.

- Es findet kein Vorsingen statt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

- „Das Erlebnis, mit unserem Chor auf der Bühne zu stehen, wird dich begeistern und bei dir einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen“, blickt Chorleiter Manfred Neumann voraus.

- „Mach‘ mit bei einem der stärksten Männerchöre Niedersachsens, genieße die harmonische Gemeinschaft, und freue dich auf die geselligen Aktivitäten auch außerhalb der Chorproben“, sagt der Vorsitzende Hartmut Winkelhake.

- „Es genügen allein die Freude am Singen und der Wunsch, dieser aufgeschlossenen und intakten Männergemeinschaft anzugehören“, so Neumann.

- Zur Chorprobe treffen sich die Sänger ab dem 11. April immer donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Vereinshaus Enzen (Sportplatzstraße). Ein späterer Einstieg in das Projekt ist möglich. r

Männerchor "Liederkranz" Enzen-Hobbensen in Schaumburg zu Hause

Datenschutz