Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
10°/0°stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg

Themenwelten
06:08 24.10.2021
Christian-Heinrich Hävemeyer würde sich gerne mal mit Tesla-Gründer Elon Musk treffen – aber nicht, um mit ihm über das Thema Feuerwehr zu reden. FOTO: RG

Zwölf Fragen an Christian-Heinrich Hävemeyer. Der 28-Jährige ist jüngstes Mitglied im Gemeinderat Lüdersfeld (für die CDU).

Ich lebe gerne hier, weil…

… hier meine Familie und auch einige Freunde leben, ich die Ruhe auf dem Dorf liebe und es aus meiner Sicht nichts Schöneres für Kinder gibt, als auf dem Dorf aufzuwachsen

Mein Lieblingsplatz in der Samtgemeinde Lindhorst ist…

… sowohl im Garten meiner Eltern als auch auf den Feldwegen in unserer Samtgemeinde.

Hier ist es am schönsten, weil…

… man hier zur Ruhe kommt und den Blick über die Landschaft in die Ferne genießen kann.

Wen möchten Sie gerne mal persönlich kennenlernen?

Tesla-Gründer Elon Musk. Er ist eine umstrittene, aber auch interessante Persönlichkeit – äußerst zielstrebig und lässt sich vom Status quo nicht hemmen.

Welches war der bislang schönste Tag

in Ihrem Leben? Der Tag, an dem meine Tochter im vergangenen Jahr zur Welt kam und ich sie im Anschluss im Arm halten konnte.

Worüber ärgern Sie sich am meisten?

In erster Linie über offensichtliche Lügen, negativ eingestellte Personen und Bürokratie.

Was fehlt Ihnen in Ihrer Umgebung?

Im Großen und Ganzen bin ich hier recht zufrieden. Die meisten Einrichtungen des alltäglichen Lebens sind in unmittelbarer Nähe erreichbar, und auch die Anbindungen an die Bahn und die Autobahn sind in Ordnung. Dennoch bleiben einige Dinge ausbaubar, wenn auch nur schwer erreichbar. Zum Beispiel zukunftsweisende Glasfaser-Anschlüsse für möglichst jeden Haushalt auf dem Dorf.

In welchen Vereinen sind Sie Mitglied?

In der Feuerwehr Lüdersfeld/Vornhagen und in der Dorfjugend Vornhagen/Lüdersfeld.

Wo verbringen Sie am liebsten Ihren Urlaub?

Am liebsten immer woanders. Die Abwechslung zwischen Strand, Bergen, Erholung, Aktivitäten und Kulturen macht es für mich einfach spannend.

Welches Hobby macht Ihnen am meisten Spaß?

Neben sportlichen Aktivitäten, macht mir die Feuerwehr durch ihre Kameradschaft, den Teamgeist, ihren Beitrag zum Dorfleben und die Möglichkeit Menschen in Not helfen zu können, am meisten Spaß.

Wie sieht Ihr perfektes Wochenende aus?

Freitag mit einem Spaziergang in das Wochenende starten und dann am Samstag und/oder Sonntag mit meiner Familie und Freunden etwas unternehmen.

Ich engagiere mich politisch, weil…

… ich auch auf dieser Schiene das Dorfleben in unserer Gemeinde fördern und mitgestalten möchte. Zudem möchte ich so auch die Interessen von jungen Familien und der jüngeren Generation vertreten.
  

5
/
6