Menü
Anmelden
Wetter Regen
16°/8°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg

Themenwelten
07:52 04.02.2020

Schachtstraße 53
31655 Stadthagen
Tel. (0 57 21) 97 30 02

Schulleiter: Daniel Francke
E-Mail: schule@wilhelmbusch-gymnasium.de
Internet: www.wilhelm-busch-gymnasium.de
Schülerzahl: 800
Vollzeitlehrerstellen: 52 (77 Lehrer)
Altersdurchschnitt der Lehrer: 43,6 Jahre
Klassengröße Jahrgang 5: 26 Schüler
Schwerpunkte: Europaschule in Niedersachsen; Ganztagsgymnasium mit verlässlichen und verbindlichen Nachmittagen (ein Nachmittag bei den Jahrgängen 5 und 6; zwei Nachmittage bei den Jahrgängen 7 bis 10); Englisch-Plus in Jahrgang 5; Spanisch/Französisch/Latein-Plus in Jahrgang 6; Bläserklassen in den Jahrgängen 5 und 6 mit Fortführung als Orchester in den Jahrgangsstufen 7 bis 13; grundständige Informatikausbildung für alle Schüler in der Sekundarstufe I; Informatik als schriftliches Prüfungsfach (erhöhtes und grundlegendes Niveau) oder mündliches Prüfungsfach im Abitur; Sport als P5; Methoden und Sozialkompetenz als ordentliches Fach in den Jahrgängen 5 und 6; bilingualer Unterricht in den Jahrgangsstufen 7 bis 11 in Erdkunde und Geschichte; Leitschule für Begabungsförderung SHG; Percussion-Gruppen; Bandarbeit; Bus-Scouts; Pausen-Scouts; Schülerzeitung; Schülersanitäter (Sani-Buddies); Schüleraustausch-Projekte mit Polen, Finnland, Großbritannien, Spanien, den Niederlanden, Frankreich und Japan; Praktikumsplätze in Großbritannien; Berufsorientierungskonzept; Studienberatung; Schwerpunktschule Inklusion für die Unterstützungsbedarfe Hören, Sehen und körperlich-motorische Entwicklung im Landkreis Schaumburg.
Tag der offenen Tür: 8. Februar 2020 (10 bis 13 Uhr).
Besonderheiten: Vielfältiges Angebot im Rahmen der Robotik; Arbeitsgemeinschaften aus unterschiedlichen Bereichen (Naturwissenschaft, Sport, Musik, Bandarbeit, Kunst) als Angebot im Ganztagsbereich; Chor; großes Fremdsprachenangebot (Englisch, Spanisch, Französisch, Latein); Zertifikate für DELE, DELF und TOEFL; Streitschlichterausbildung; mehrfach ausgezeichnete Europäische Umweltschule; Schule mit Lions-Quest-Qualitätssiegel; Lernentwicklungsberatung; Mitglied im internationalen ELOS-Netzwerk, Comenius-Schule; modularer bilingualer Unterricht in den Jahrgängen 5 und 6; Referenzschule Filmbildung Niedersachsen.
Anmeldetage: 25. Mai 2020 (8 bis 17 Uhr) und 26. Mai 2020 (8 bis 16 Uhr)
Sonstiges: In den Jahrgängen 7 und 11 stehen iPads als zusätzliche digitale Hilfsmittel zur Verfügung. Modernes, freundliches und helles Gebäude mit eigenem Freizeitbereich. Zusätzliches, verlässliches Angebot „Nachmittag-Plus“. Kurzfristige (am selben Tag buchbare) Betreuung im Hause bis 17 Uhr: montags bis donnerstags in Verantwortung des sozialpädagogischen Mitarbeiters für die Jahrgänge 5 und 6.
  

Schaumburger Verkehrs GmbH

Büschingstraße 37
31655 Stadthagen
Tel. (0 57 21) 22 69

Schulleiterin: Angelika Hasemann
E-Mail: info@ratsgymnasiumstadthagen.de
Internet: www.rgs-stadthagen.de
Schülerzahl: 830
Anzahl der Lehrkräfte: 78 Lehrer/innen und sieben Referendare/innen
Altersdurchschnitt der Lehrer: 41 Jahre
Klassengröße Jahrgang 5: 24 Schüler
Schwerpunkte: mathematisch-naturwissenschaftliche, musisch-künstlerische sowie alt- und neusprachliche Ausrichtung; Fremdsprachenangebot: Englisch, Französisch, Spanisch, Latein und Altgriechisch; offene Ganztagsschule mit freiwilligen Nachmittagsangeboten.
Tag der offenen Tür: war bereits Mitte Januar.
Besonderheiten: Europaschule in Niedersachsen; Lions-Quest-Schule, Humanitäre Schule; Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage; Mitglied im Kooperationsverbund zur Förderung besonderer Begabungen Schaumburg II; Wahlpflichtunterricht in den Jahrgängen 8 bis 10; großes AG-Angebot (unter anderem Robotik/Astronomie, Golf, PC-Führerschein in Jahrgang 5 und 6); Schule mit mehrsprachigem Profil (Möglichkeit, insgesamt vier Fremdsprachen bis zum Abitur zu erlernen); bilingualer Unterricht; staatliche Französisch- und Spanisch-Prüfungen für die Zertifikate DELF und TELC; zusätzlicher Rechtschreibunterricht in Jahrgang 5; Mathe-Vorbereitungskurse auf die Oberstufe in Jahrgang 11; regelmäßiger Schüleraustausch mit Schulen in Brasilien, England, Frankreich, Polen, Rumänien, Spanien, USA und der Schweiz; Philosophie in Sekundarstufe I und II (auch als Prüfungsfach auf erhöhtem Niveau); Schülerforschungslabor (unter anderem für naturwissenschaftliche und Informatik-Wettbewerbsbeiträge); Theaterprojekte (auch bilingual/international); Bläserklassen in Jahrgang 5 und 6; diverse Blasorchester, die weltweit an Wettbewerben teilnehmen; Streichorchester und Chöre; Musical-Inszenierungen; Ruderkurse in Kooperation mit dem Ruderclub Stadthagen; Skikurse; Sport als mündliches Prüfungsfach im Abitur; Förderunterricht; Begabtenforderkurse; intensives Methoden- und Medientraining; umfassende Präventionsprogramme (Gesundheit, Sucht, Gewalt, Sexualität, Anti-Mobbing-Training); Bus-Scouts; Schüler-Patensystem für Jahrgang 5 und 6; Schüler-Sanitätsdienst; individuelle Schullaufbahnberatung in allen Jahrgängen; differenzierte und umfassende Berufsund Studienorientierung; Unterrichts- und Fachräume mit sehr guter technischer Ausstattung (Whiteboard-Systeme sowie interaktive Displays); Tablet-Klassen; modernes Medienzentrum (Schülerbibliothek); weitläufiges Schulgelände mit zahlreichen Freizeitangeboten; Mensa mit eigener Küche.
Oberstufenprofile: mathematisch-naturwissenschaftlich; gesellschaftswissenschaftlich; sprachlich; musisch-künstlerisch.
Anmeldezeitraum für Jahrgang 5: 25., 26. und 27. Mai 2020.
Anmeldezeitraum für Jahrgang 11: ab Februar 2020.
Sonstiges: kurzfristig buchbare Nachmittagsbetreuung bis 17 Uhr.
  



Horster Straße 42
31542 Bad Nenndorf
Tel. (0 57 23) 9 46 00

Schulleiter: Gerald Splitt
E-Mail: info@gymbane.de
Internet: www.gymbane.de
Schülerzahl: 1155
Vollzeitlehrerstellen: 60 (96 Lehrer)
Altersdurchschnitt der Lehrer: 43 Jahre
Klassengröße Jahrgang 5: 28 Schüler
Schwerpunkte: Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften, Musik, Darstellendes Spiel.
Vorstellungstag: Infonachmittag für Schüler und Eltern am 28. Februar 2020 (14.30 bis 17.30 Uhr).
Info-Abend für Eltern von Viertklässlern: 23. April 2020 (19 Uhr).
Besonderheiten: Offene Ganztagsschule; Mensa; Europaschule in Niedersachsen; Austauschprogramme mit Schulen in Frankreich, Belgien, Spanien, Polen und China; Erwerb von außerschulischen Sprachdiplomen (Cambridge, Delf); CertiLingua-Schule; Erasmus+-Projektschule; bilingualer Wahlpflichtunterricht (Englisch, Französisch) und biligualer Sachfachunterricht (Spanisch); Teilnahme am KINEMA-Projekt; mathematisch-naturwissenschaftliches Excellence-Center (MINT-EC); regelmäßige Teilnahme an mathematisch und naturwissenschaftlichen Wettbewerben; Kooperation mit der Universität Hannover; Förderprogramme (unter anderem für Mädchen im MINT-Bereich); Umweltschule in Europa; Hausaufgabenhilfe; vielfältige AG-Angebote (unter anderem Buddy-Projekt, Schüler-Scouts, Schulsanitätsteam); umfangreiches Musik- und Theaterangebot (Bläserklassen, Chöre, drei Orchester, BigBand, Klasse „Darstellendes Spiel“, Theatergruppen); Kooperation mit dem VfL Bad Nenndorf.
Oberstufenprofile: Sprachen, Gesellschaftswissenschaften, Mathe/Naturwissenschaften, Musik/Kunst.
Anmeldezeitraum für die Jahrgangsstufe 5: wird rechtzeitig über die Presse und auf der Schul-Homepage bekanntgegeben.
Anmeldezeitraum für die Jahrgangsstufe 11: bis 20. Februar 2020.
  



Hauptstelle
Hindenburgstraße 25
31515 Wunstorf
Tel. (0 50 31) 7 79 80
Außenstelle
Luther Weg 50
31515 Wunstorf
Tel. (0 50 31) 7 06 43 34

Schulleiter: Jobst Heizmann Leiterin der Außenstelle: Sylvia Francke
E-Mail: sekretariat@hoelty-gymnasium.de
Schülerzahl: 1219
Vollzeitlehrerstellen: 80 (130 Lehrkräfte)
Altersdurchschnitt der Lehrer: 42 Jahre
Klassengröße Jahrgang 5: 30 Schüler
Schwerpunkte: Sprachen, Mathematik und Naturwissenschaften, Musik (wählbar ab Klasse 5: Bläserkurs, Chorkurs, Theoriekurs; zwei Orchester, Brass-Band, vier Chöre); Erwachsenwerden nach Lions-Quest; Schulsanitätsdienst; Geschichte bilingual ab Klasse 9; Informatikunterricht und Darstellendes Spiel ab Klasse 11.
Besonderheiten: Kennenlernfahrt in Klasse 5 im Rahmen der Bunten Woche vor den Herbstferien; Beratungsteam mit drei Beratungslehrkräften; Begabungsförderung im KOV Wunstorf; Doppelstundenmodell; Austausche mit Flers (Frankreich), Toulouse (Frankreich), und Guargon (Indien); Klassen- und Studienfahrten; große Schulbibliothek.
AG-Angebot: Junges Theater, Theater-AG, English Drama, Französisch-Diplom DELF, Russisch, Kreativwerkstatt, Lego-Robotik, Technik-AG, Experimente-AG, Informatik-AG, Homepage- und Netzwerk-AG, Mathematik-AG, Einführung in die Finanzmärkte, Handball in Kooperation mit GIW, Hölty-Brass, Hölty-Orchester, Hölty-Singers, Junger Hölty-Chor, Chor-AG, Band.
Tag der offenen Tür: 28. Februar 2020 (15 bis 18 Uhr).
Oberstufenprofile: Sprachen; Mathematik/Naturwissenschaften; Gesellschaftswissenschaften; Kunst/Musik mit musikpraktischen Kursen; Informatik als Unterrichtsfach in der Oberstufe.
Anmeldezeitraum für Jahrgang 5: 5. Mai 2020 (8 bis 12 Uhr / 14 bis 18 Uhr); 6. Mai 2020 (8 bis 12 Uhr).
Anmeldetag für die Oberstufe: bis 21. Februar 2020 (nach telefonischer Vereinbarung).
Sonstiges: Die Außenstelle (fußläufig von der Hauptstelle aus erreichbar) ist eingerichtet für die Jahrgangsstufe 10 sowie teilweise für die Jahrgangsstufe 9. Schüler aus Hagenburg dürfen das Hölty- Gymnasium besuchen.
  

4
/
7